sonami Live-Event in Berlin

Erstes sonami Live-Event in Berlin

Das erste sonami Live-Event findet in Berlin statt. Mit der freundlichen Unterstützung des Parkraumbewirtschafters APCOA Autoparking ist es uns möglich, den Klang der Natur in das Parkhaus Friedrichstadt-Passagen in der Taubenstraße zu holen.
Die Optik: ein Gebäude mit geradliniger Architektur aus Stahlbeton mit 1.150 PKW-Stellplätzen.
Die Akustik: Motorenlärm und Stimmenwirrwarr – verstärkt durch den Nachhall der glatten Betonwände. Jetzt durchströmt vom Klang der Natur aus Vogelzwitschern, dem Rauschen der Blätter und dem Plätschern eines Waldbachs.

Starttermin: 29. September 2011 12:00 Uhr

Der offizielle Starttermin ist der 29. September 2011 mit einer Pressekonferenz von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Nach der Eröffnungsveranstaltung ist die Audio- und Kunst-Installation für die breite Öffentlichkeit dauerhaft zugänglich. Wir wünschen unseren Zuhörerinnen und Zuhörern ein ganz neues Erleben der Natur – mitten in Berlin.
 
Hören Sie ab jetzt den weltweit ersten und einzigen Live-Stream aus der Natur in: 10117 Berlin, Taubenstraße, P1, Quartier 205 (APCOA-Parkhaus Friedrichstadt-Passagen).
 
Reaktionen der Besucher sowie Fakten und Hintergrundinformationen haben wir für Sie in einer Pressemitteilung zusammengefasst. >Erfahren Sie mehr.

Download sonami Live-Event Flyer

sonami Login

Passwort vergessen?

Logo Ecosia

Aktuelles

Meeresrauschen statt Zahnarzt-Bohrer

Für seine per Live-Stream übertragenen Naturtöne / »Akustische Aspekte werden heutzutage stark...

weiterlesen »

Vogelgezwitscher gegen den Stress

Lärm kann Stress auslösen und krank machen. Naturklänge wie Meeresrauschen wirken hingegen...

weiterlesen »